Reine Lektine

Crotalaria juncea Lektin

Artikel NrProduktnameGrößePreisMengeKaufen
Article No: 
05-0105-10
Crotalaria juncea lectin
Pack Size: 
10 mg
Price: 92 EUR
Article No: 
05-0105-50
Crotalaria juncea lectin
Pack Size: 
50 mg
Price: 306 EUR

*** Für Packungsgrößen von 1g oder mehr, kontaktieren Sie uns bitte für Preisinformationen

 

Eigenschaften

  • Hochwertige Qualität
  • Unspezifische Blutgruppenaktivität
  • Zuckerspezifität: Gal > GalNAc
  • Phytohämagglutinin
  • Lyophilisiertes Pulver


 

 

 

 

 

Produktbeschreibung

Crotalaria juncea Lektin wird aus Sunn-Hanfsamen isoliert und durch Affinitätschromatographie gereinigt. Das Lektin hat ein Molekulargewicht von 124 kDa und besteht aus vier identischen Polypeptidketten von 31 kDa. Das Lektin hat unspezifische Blutgruppenaktivität (1). Es zeigt die Spezifität gegenüber ß-Galactosiden und interagiert mit Serumglykoproteinen, Cytochrom b5 und Virusoberflächenglykoproteinen wie BVDV, Influenza und Rinder-Diarrhö (1).


Medicagos Crotalaria juncea wird als weißes bis gelbliches lyophilisiertes Pulver geliefert. Die Reinheit von Crotalaria juncea-Lektin wird durch SDS-PAGE bestimmt, die eine einzelne Bande bei 31 kDa entsprechend den vier identischen Polypeptidketten erzeugt. Das Lektin ist in Durchstechflaschen erhältlich, die 50 mg oder 10 mg Pulver enthalten. Das Produkt ist nur für Laborarbeiten zu verwenden.

 

Anwendungen

  • Studien von Virus-Oberflächen-Glykoproteinen
  • Reinigt Rinder-Diarrhö-Virus auf, wenn ein Agarosegel immobilisiert wird

 

Gebrauchsanweisung

Das Lektin kann vor der Verwendung mit 2 ml entionisiertem Wasser rekonstituiert werden. Das Fläschchen vorsichtig bis zur vollständigen Auflösung drehen. Es wird angenommen, dass die Aggregation in Gegenwart hoher Konzentrationen von 2-Mercaptoethanol stattfindet. Die Lösung kann in diesem Puffer bis zur gewünschten Arbeitskonzentration rekonstituiert werden. In Abwesenheit von Laktose wird das Lektin polymerisieren und die Lagerung bei pH 8,6-8,8 bewirkt eine Ausfällung.

 

Lieferung und Lagerung

Das Produkt wird bei -20°C versendet, bei Lieferung am gleichen Tag kann es bei Umgebungstemperatur verschickt werden. Das lyophilisierte Pulver ist über 3 Jahre ab Herstellungsdatum stabil, wenn es unter -20°C gelagert wird. Nach der Rekonstitution mit entionisiertem Wasser kann die Lösung gefroren bis zu 12 Monate in Aliquots gelagert werden. 

 

Literaturhinweise

(1) Liener I. E., Sharon N., Goldstein I. J., (1986) The Lectins – Properties, Functions and Applications in Biology and Medicine.