Neue Produkte


Natrium Phosphat Puffer (NaPi) 0.1M, pH 6.0, 6.8, 7.2, 7.5, 8.0


Medicago hat das Angebot an Sodium Phosphat Puffern (NaPi) erweitert. Es sind nun 5 weitere pH-Werte erhältlich. Somit ist es noch einfacher für Sie, den passenden Puffer mit pH Level und Molarität zu finden, der Ihren Laborbedürfnissen entspricht.


 


Protein A Medien

WorkBeads Protein A Affinitätschromatographie Medium wird aus Agarose unter Verwendung eines Vernetzungsverfahrens hergestellt, das zu einer hochporösen und physikalisch stabilen Agarosematrix führt. Agarosebasierte Matrizen werden seit vielen Jahren erfolgreich in der Biotechnologieforschung und in der industriellen Reinigung von Proteinen eingesetzt. Agarose ist außergewöhnlich kompatibel mit natürlichen Biomolekülen, z. B. Proteinen, DNA und Kohlenhydraten. Das Material zeigt eine minimale unspezifische Wechselwirkung aufgrund der hydrophilen Natur von Agarose.

 

 


Digital dermatitis ELISA kit A


Medicago stellt ein neues Kit vor:

 

  • Direkt verwendungsbereit
  • Nur für Forschungszwecke
  • Nachweis von Antikörpern gegen ein Antigen, PrrA, isoliert von Treponema sp. ; entspricht mit dem Vorkommen von digital dermatitis in Vieh
  • Beinhaltet 12 Streifen (96 Vertiefungen), ausreichend für bis zu 44 tests in duplicate; 88 Tests wenn Einzelvertiefungen benutzt werden
  • Serum und Milch Proben können verwendet werden

 

 

 
Saponin von Gypsophila oldhamiana

Medicago hat ein neues Saponin in die Palette aufgenommen.

 

  • Hemolytic Index: 25000 (European Pharmacopoeia)
  • Saponin Inhalt: >70% (Orcinol-sulphuric acid reaction, Flammang et al. 2010)
  • Glukose Konzentration in 10% Saponin Lösung: <16mg/dL
  • Nichtionisches Netzmittel

 


 

IMAC Phosphate & Elution Buffer Tablets

Medicago hat ein neues Set an Tabletten entwickelt, die ausschließlich für die Nutzung in IMAC (Immobilisierte Metallionenaffinitätschromatographie) bestimmt sind. Das Set beinhaltet IMAC Phosphat Puffer und IMAC Elution Puffer in Gefäßen mit 50 Tabletten, sowie in Blisterpackungen mit 10 Tabletten. IMAC ist eine weitverbreitete Separierungsmethode für die Aufreinigung von Proteinen und Peptiden, die eine Affinität zu Metallionen haben, wie z.B. histidine-markierte Proteine und einige unmarkierte Rekombinanten oder native Proteine. 

 

  • Garantiert reproduzierbare Ergebnisse
  • Mix Elution Puffer mit Phasphat Puffer, um erwünschte Imidazolkonzentration zu erzielen
  • Äußerst rein, Imidazole hat niedrige UV280 Absorption
  • Exakt abgewogene Tabletten in Gefäßen mit 50 Tabletten und Blisterpackungen mit 10 Tabletten

 

 

IMAC

HEPES Buffered Saline (HBS), pH 7.4 

Unser neuer SmartBuffer HBS wird regelmäßig als Puffer in der Zellkultur, Enzymologie, Chromotographie und genereller Biochemie eingesetzt.

 

  • Garantiert reproduzierbare Ergebnisse
  • Von Chemikalien analytischen Grades
  • Exakt vorgewogen in Plastikcontainern und Blisterpackungen
  • Ideal, um die Laborarbeit zu standardisieren

 

 


0.1 mol NaCl tablets 

0.1mol NaCl Tabletten wurden für den Gebrauch in verschiedensten Laboranwendungen entwickelt. Die Tabletten funktionieren hervorragend in Kombination mit Medicagos SmartBuffers, um die Sodium Chlorid Konzentration anzupassen. Um die erwünschte Sodium Chlorid Konzentration zu erreichen, einfach eine Tablette per 100mM in 1 Liter zufügen.

 

  • Einfacher Weg um NaCL Konzentration anzupassen
  • Viele Anwendungsbereiche
  • Jede Tablette beinhaltet 100 mmol von 99.99% NaCl
  • Die Tabletten sind auf genau 5.844g abgewogen

 

 

0,1 mol NaCl

Aleuria aurantia Lektin (AAL)

Medicago erweitert die Produktpalette der Lektine um Aleuria Aurantia Lektin. AAL findet Anwendung in Analyse und Vorbereitung von fukosylierten Oligosacchariden und Glykoproteinen. Diagnostische Anwendungen umfassen die Analyse von krankheitsassosierter Glycosylierung auf Plasmaproteinen. Rekombinantes AAL kann außerdem immobilisiert und für Affinitätschromatographie genutzt werden. 

  • Reinste Qualität
  • Suckerspezifikation: Fukose und terminale Fukosereste im Komplex
  • Oligosaccharide und Glycokonjugate
  • Bindungsaffinität für Fukose in allen Bindungspositionen (α1-2, α1-3, α1-4 and α1-6)
  • Höhere Affinität gegenüber fukosylierten Oligosacchariden als native AAL
  • Nicht blutgruppenspezifisch

 

 

Trichosanthes japonica agglutinin I and II (TJA-I and TJA-II)

TJA-I wird zusammen mit seinem Isolektin TJA-II aus den Wurzelknollen des japanischen Kürbisses isoliert. Beide Lektine sind höchst aufgereint. Ein Schritt der Aufreinigung beinhaltet biospezifische Chromatographie, um höchstmögliche Bindungsaffinität sicher zu stellen. Beide haben Affinität für Laktose aber während TJA-II Fukose α1->2 Laktose bevorzugt, bevorzugt TJA-II saure Gruppen an N-acetyl-D-lactosamine in Position 1,4 gekoppelt.

 

  • Reinste Qualität
  • Affinität für Laktose
  • TJA-I bevorzugt saure Gruppen gebunden an N-acetyl-D.lactosamine in 1,4 Position
  • TJA-II bevorzugt Fukose α1->2 Laktose
  • Kommt in Form von gefriergetrocknetem Pulver, im Wesentlichen salzfrei

 

 


Protein L Ligand Leakage ELISA kit 

Ideal geeignet zur Detektion und Quantifizierung von Protein L in Immunoglobulin (Ig) oder Lösungen mit Ig-Fragmenten. Dieses Kit ist die neuste Erweiterung von Medicagos sofortverwendbaren Kits für EC ELISA and EC CIA. Dieses kit ist ein Sandwich-ELISA und beinhaltet Mikotiterstreifen beschichtet mit affinitätsaufgereinigten Anti-Protein L IgY-Antikörpern.  

 

  • Sofort verwendbares Kit mit allen Reagenzien und Kontrollen, die für die Analyse benötigt werden
  • Detektion und Quantifizierung von Protein L in Immunoglobulin (Ig) oder Lösungen mit Ig-Fragmenten
  • Praktisches und einfaches ELISA-Verfahren
  • Enthält 12 Streifen (96 Vertiefungen), ausreichend für 48 Tests. 

 

Das Kit kommt in 2 Varianten: Standardgröße und XL-Größe (mehr Protein L Referenz)